Apfel-Ziegenkäse-Taler

Bei unserem letzten Kochkurs haben wir wieder Grillbeilagen gezaubert. Hier haben wir ein super Snackrezept für euch. Einfach und schnell zubereitet, entfaltet aber große Wirkung…sowohl optisch, als auch auf der Zunge 😉

2 Äpfel

1 Ziegenkäserolle

1 ½ TL brauner Zucker

Frische Thymianzweige

Etw. Butter

Kerngehäuse aus den Äpfeln ausstechen und ca. daumendicke Scheiben schneiden und diese in der Pfanne in etwas Butter von beiden Seiten bräunen.

Den Ziegenkäse ebenfalls in etwa daumendicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und mit wenig (insgesamt ½ TL) braunem Zucker und Thymianblättchen bestreuen. Im Ofen bei 180° C ca. 5-7 Min. gratinieren.

Währenddessen 1 TL braunen Zucker in einer beschichteten Pfanne erwärmen bis er karamellisiert und die Thymianzweige hineindrücken. Die Zweige auf Alufolie legen und aushärten lassen.

Dann je eine Käsescheibe auf eine Apfelscheibe legen und mit einem Thymianzweig dekorieren.

Schreibe einen Kommentar