Eiscreme oder N’icecream?

Heute ist endlich mal richtiges Sommerwetter und das lädt doch gerade zu einem leckeren Eis ein.

Grundsätzlich ist ja auch gar nichts gegen einen Besuch in der Eisdiele zu sagen, macht man ja schließlich nicht jeden Tag. Aber vielleicht geht es euch wie mir und ihr habt bei dem Regen der letzten Tage auch lieber mit einem Buch auf der Couch gesessen und seid weniger sportlich in der Natur unterwegs gewesen? Deshalb mache ich mir jetzt lieber eine leckere Schoko-Nuss-N’icecream. Hier mein Lieblingsrezept zum Nachmachen:

1 (am besten überreife) Banane in kleine Stücke brechen oder Scheiben schneiden und einfrieren (ich habe mittlerweile immer 2-3 Bananen im Froster)

Die gefrorene Banane in den Mixer (geht auch mit einem Pürierstab, dann evtl. leicht antauen lassen) geben,

dazu einen Schuss Milch (mein Favourite Reis-Kokos-Drink, ist aber egal, ob Pflanzen- oder Tiermilch)

1 TL Kakaopulver (natürlich ohne Zucker)

1 TL Erdnussmus (je nach Geschmack mit oder ohne Stücke)

1 TL gehackte Nüsse

mixen/pürieren und fertig.